Inga Heese

Als der Dermatologe mir vorschlug, Immunsuppressiva auszuprobieren, reflektierte ich darüber, dass meine Haut nach über 20 Jahren der Verwendung von Steroidcremes schlechter und nicht besser wurde. Dies fiel mit neuen Erkrankungen wie Durchbruchblutungen zwischen den Perioden, hormonellen Ungleichgewichten und Fehlgeburten zusammen. Ich pendelte mehrere Jahre zwischen Dermatologen und Gynäkologen hin und her. Ich selber schlug vor, dass es möglicherweise einen Zusammenhang gab zwischen meine hormonellen Symptomen und meiner schlechten Haut. Ich traf aber nur Unverständnis. Aus der Linse der westlichen Medizin bestand kein Zusammenhang zwischen meinen Symptomen. Ich fühlte mich, als würde ich mit dem Kopf gegen die Wand schlagen und überlegte sogar, in ein wärmeres Land auszuwandern, um meine Haut und mein Wohlbefinden zu verbessern und nicht unter dieser schmerzhaften und juckenden Haut so zu leiden.

Seit ich bei Inga zur Akupunktur und Kräuterbehandlung bin, ist meine Haut viel besser. Ich kann mein Leben ganz normal leben, und musste nicht auswandern! Als jemand, der seit 25 Jahren Steroidcreme verwendet, ist dies mein 5. Jahr, in dem ich keine Steroidcreme zur Pflege meiner Haut verwende. Bis heute bin ich immer noch beeindruckt von dieser Leistung.

Die Beratungen mit Inga sind eine Freude. Ich habe so viel über meinen eigenen Körper gelernt und es war eine Ausbildung und ein Prozess, Symptome und Intuitionen zusammenzusetzen, um die richtigen Entscheidungen für Ernährung und Lebensstil zu treffen. Inga’s enormer Wissensschatz aus östlichen und westlichen Ansätzen ist erstaunlich. Sie fügt verschiedene Denkrichtungen zusammen und erklärt sie auf für einen Laien zugängliche Weise, was eine seltene und besondere Qualität ist. Inga ist eine tiefe Zuhörerin und eine mitfühlende und doch pragmatische Therapeutin. Ihr Ansatz war für mich tiefgreifend verändernd und stärkend, er hat die Art und Weise verändert, wie ich meinen Körper sehe und wie ich chinesische Medizin neben westlichen Ansätzen anwenden kann, um meine Gesundheit und mein Wohlbefinden zu unterstützen.