Inga Heese

Ich fühlte mich einsam, beschämt, gestresst und hatte Angstzustände. Die Ärzte verschrieben Steroide, die kurzfristig halfen; meine Symptome aber kehrten zurück, sobald ich sie absetzte. Gleichzeitig machten diese Cremes meine Haut brüchiger und dünner.

Ich bin so dankbar, dass ich Inga gefunden habe. Es ist nicht einfach, jemanden zu finden, der sich auf Hauterkrankungen spezialisiert hat und gleichzeitig einen ganzheitlichen Blick auf Ihre Situation hat. Inga ist freundlich, nicht wertend und hat eine erstaunliche Fähigkeit, Ihnen zuzuhören. Sie interessiert sich nicht nur für Ihre Symptome, sondern auch für andere Aspekte Ihres Lebens. Inga brachte mir bei, was mein Hautzustand in der chinesischen Medizin bedeutet und dass er mit einem Ungleichgewicht in meinem Körper zusammenhängt, das sich im Laufe der Zeit aufgebaut hat. Ich erfuhr auch, dass meine anderen Symptome mit diesem Ungleichgewicht zusammenhingen, zum Beispiel Akne und meine gynäkologischen Symptome wie die PMS. Auf diese Weise hat Inga das Problem von Grund auf behandelt, ganz anders als die westliche Medizin praktiziert.

Am Anfang hatte ich wöchentlich Akupunktursitzungen, die schöne entspannende Momente waren, was für mich sehr wichtig war, denn ich fühlte mich sehr gestresst und überfordert. Inga verschrieb mir auch chinesische Kräuter – ein wundersamer und bitterer Tee, den ich täglich trank und noch immer, wenn auch viel weniger, trinke. Ich erinnere mich noch an den ersten Tag, an dem ich keine Hautsymptome hatte!!! Es war so eine Erleichterung zu sehen, dass sich die Dinge ändern konnten. Ich weiß, dass die Reise mit meiner Haut noch nicht vorbei ist; und vielleicht wird sie es nie sein. Aber ich habe jetzt ein ganz anderes Verständnis und Umgang damit. Eine so unterstützenden Hilfe an meiner Seite zu haben gibt mir ein sicheres und zuversichtliches Gefühl. Danke Inga!