Inga Heese

Von der ersten Beratung an fühlte ich mich gut aufgehoben. Im Gegensatz zu anderen Therapeuten und Ärzten kümmerte sie sich um meinen allgemeinen Gesundheitszustand, nicht nur um meine Fruchtbarkeitsprobleme. Ihre Sorgfalt und Professionalität war vom ersten Tag an spürbar. Ich fühlte mich sehr wohl und sicher, meine IVF-Reise mit ihr zu teilen. Sie hörte zu und fand die beste Behandlung für mich. Sie verwendete eine Kombination aus chinesischer Medizin und Akupunktur, was meiner Meinung nach einen großen Unterschied zu der nächsten IVF machte. Mein IVF-Arzt war sehr beeindruckt vom Zustand meiner Gebärmutterschleimhaut am Tag des Embryotransfers. Inga hat mich während meiner gesamten Schwangerschaft mit Akupunktur unterstützt und war immer für Fragen oder Ratschläge zur Verfügung. Ich bin derzeit wieder bei Inga in Behandlung, um mich auf Baby Nummer zwei vorzubereiten, und ich würde diese Reise nicht ohne sie anzutreten.